• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Landhausdielen

Willkommen auf dem Boden der Tatsachen

Was früher vor allem Schlösser, Herrenhäuser und Kirchen zierte, kommt auch im heimischen Wohnzimmer wundervoll zur Geltung: Immer mehr Liebhaber stilvoller Einrichtung entdecken die besondere Wohnqualität, das unvergleichliche Flair und die hohe Wertigkeit, die Naturholzdielen ihrem Interieur verleihen.

Artmann Landhausdielen stehen für traditionelle Handarbeit und erstklassige Qualität mit zeitgemäßem „Schliff“. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten rund um unsere Produkte.


Warum Dielen
nicht gleich Dielen sind

Schlossdielen, Massivdielen, Antikdielen, Landhausdielen …
Die Begriffswelt der Wohnmagazine ist so vielfältig wie verwirrend. Haben Sie sich auch schon gefragt, worin eigentlich der Unterschied liegt?

Schlossdielen sind Massivholzdielen in größeren Dimensionen. Einst in Schlössern und Kirchen anzutreffen, finden sie heute z. B. in öffentlichen Gebäuden Verwendung. Antikdielen ist eine Synonym für Schlossdielen.

Landhausdielen bezeichnet Bodenbeläge aus Massivholz, wird aber auch für mehrschichtige Böden verwendet.

Artmann Landhausdielen sind ausnahmslos aus PEFC-zertifiziertem* Massivholz gefertigt.


Was Artmann Landhausdielen
so besonders macht

  • Wir bieten Ihnen massive Landhausdielen aus einem Stück Holz – keine Mehrschichtdielen mit dünner aufgeleimter Nutzschicht.
  • Sie kaufen direkt beim Hersteller.
    Sämtliche Arbeitsabläufe finden bei uns im Sägewerk statt.
  • Unser Holz ist PEFC-zertifiziert* und stammt aus heimischen Wäldern.
  • Die Oberflächenstruktur Ihrer Landhausdielen ist frei wählbar und lässt sich individuell auf Ihren Einrichtungsstil abstimmen: naturbelassen, geschliffen, gebürstet, geölt oder über unser mehrstufiges Verfahren im Antik- oder Mooreichelook bearbeitet..
  • Sie bekommen keine ungeliebten Kurzlängen mitgeliefert, sondern genau die Längen, die Sie für Ihren Raum benötigen.
  • Durch das Einschneiden sehr großer Eichenstämme minimieren wir das spätere „Schüsseln“ der Dielen ein. Entspannungsnuten sind überflüssig.
  • Wir verwenden keine chemischen Lacke, sondern ausschließlich biologisch hergestelltes Leinöl.
  • Wir lagern Ihre Dielen bei Bedarf so lange ein, bis sie für den Einbau benötigt werden. Gerne kümmern wir uns auch um den Transport.

* PEFC = „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes”, ein internationales Programm zum Schutz und zur Erhaltung von Wäldern.


Was wir für Sie tun können

Sicher haben Sie schon viele Ideen und eine gewisse Vorstellung, wie Ihr neuer Landhausdielenboden aussehen soll. Und bestimmt haben Sie noch eine Reihe von Fragen zum Thema, bei denen wir Ihnen weiterhelfen können.
Rufen Sie uns einfach ganz unverbindlich an, wir beraten Sie gerne und ganz individuell!

Tags: Landhausdielen, , schlossdielen, eichendielen

J.J. Artmann Holzwerkstatt GmbH

Mückenwiese 2, 67471 Elmstein

T: +49(0) 6328. 9 84 92 80

F: +49 (0) 6328. 9 84 92 81

M: jja@jja-holzwerkstatt.de

Mo-Fr: 08.30 - 13.00/14.00 - 20.00 Uhr
Sa: 08.30 - 13.00/14.00 - 18.00 Uhr

Wer wir sind.

Die J.J. Artmann Holzwerkstatt GmbH wurde 1992 gegründet. In unserem kleinen, aber feinen Sägewerk fertigen wir mit viel Herz, dem nötigen Sachverstand und modernsten, maßgefertigten Maschinen massive Landhausdielen in höchster Qualität und mit Oberflächen-
veredelungen nach den Wünschen unserer Kunden.